Nun klicken wir auf den rechten Tab Outside. Wenn man mit der Maus auf das Symbol direkt unter outside geht, erkennt man den Browser, klick darauf.
Es öffnet sich das Fenster Select Outside Coloring Algorithm. Mit diesen Formeln können wir Form und Farbe verändern.
Sollten in dem rechten Fenster nicht bereits 14 Formeln zu sehen sein, muss in dem linken Fenster zunächst Standard.ucl angeklickt werden.
Ich habe Smooth (Mandelbrot) gewählt. Klick auf open.
Auch hier, wie in fast allen Bereichen ist experimentieren gefordert.
Wählt man z.B. Transfer Function Sqrt, werden die Farben etwas „einfacher“, mit einem höheren Color Density erhält man wieder mehr Farben, hier z.B. 7. Einfach probieren

Abspeichern nicht vergessen, damit man immer den zuletzt erreichten Stand wieder aufrufen kann.

 

Nun wenden wir uns dem Gradienten zu.
Hierzu klicken wir im Fractal-Menü auf Gradient. Man sieht in dem Fenster die Farben eingestellt, die in unserem Fractal vorhanden sind.
In den drei oberen Farbspektren können die Farben mittels der kleinen Quadrate verändert werden. Wenn man zwei Kontrollpunkte nahe zusammen schiebt, erscheint eine schärfere Linie zwischen diesen beiden Farben, ganz entgegen weicher Abstufungen, wenn diese Kontrollpunkte weit auseinander liegen.

Unter den Farbflächen gibt es einen Schieberegler. Mittels diesem können die eingestellten Farben
untereinander verändert werden, das heißt, wenn sich in dem Basisbild Rot- und Blautöne befinden, werden durch diesen Schieberegler auch nur diese Töne untereinander verändert, es kommt also nicht z.B. grün oder rosa dazu.

Mit dem Gradienten ist wieder viel Experimentierfreude gefordert. Es gibt aber auch eine ganz einfache Möglichkeit die Farben zu verändern,  und zwar mit der Randomize-Funktion.
Wenn das Gradient-
Fenster geöffnet ist, kann man im Gradient-Menü auf Randomize Bright (auch Taste F6) oder Randomize Misty (auch Taste F7) klicken und die Farben endlos verändern. Um diese Funktion zu benutzen, muss das Gradient-Fenster  geöffnet  sein.

Sollten genau die Farben wie in dem Beispiel gewünscht werden, müssen folgende Einstellungen von
links gesehen vorgenommen werden.

Rotation: 155 für alle drei Farben

1) Kontrollpunkt 1 anklicken (in welchem Farbband ist egal) auf Position 0, die drei Farben wie in der obigen Grafik einstellen
2) Kontrollpunkt 2 auf Position 84 und die Farben genau wie Position 0, also ebenso wie in der Grafik
3) Kontrollpunkt 3 auf Position 247       Red: 246     Green: 252       Blue: 250
4) Kontrollpunkt 4 auf Position 332       Red: 35       Green: 125       Blue: 147